Wer ist hier der Boss?!

Gedanken des Dacklers: Jetzt mal ehrlich, wer rennt hier wem mit einem schwarzen Beutel hinterher??? ;-D

Jeden Tag das gleich Spiel, ich stehe vor der Türe und belle mir die Seele aus dem Leib, um den zwei Sparlampen, also meinem Personal, begreiflich zu machen, dass ich mal muss. Was das wohl sein mag, können sie sich ja vorstellen!

Nachdem die, also die zwei Sparbrötchen, das mal gecheckt haben, schnallen sie mir so n Lederriemen um, binden n 5Kg schweres Seil dran, stecken ein paar schwarze Minimüllbeutel ein und tragen mich die Treppe runter.

Unten angekommen, kann ich dann endlich mal mein Dacke-Business verrichten. Ich schnuffel mir die Nase wund, um zu katalogisieren, wer sich da schon wieder ohne Genehmigung in meinem Königreich aufgehalten hat, um ihn oder sie oder es oder was auch immer, dann auch standesgemäß anzubellen, wenn ich ihn oder sie oder es oder was auch immer dann sehe oder mir einbilde ihn oder… na sie wissen schon…, zu sehen.

Aber gut, kommen wir mal zum Kern des Themas! Eine dieser zwei Schnäppchenjäger läuft dann neben mir, markiert den Großen und meint MIR!, dem König der Tierwelt erzählen zu müssen, wo es lang geht! Können Sie sich das vorstellen??? Unverschämt oder!?!? Und es geht noch weiter…

Wenn ich dann die richtige Stelle des Tages gefunden habe, um meinem Geschäften, sie verstehen schon, nachzugehen, haben die nichts besseres zu tun, meine Glanztat mit so einem schwarzen Minimüllsack aufzuheben und mir hinterher zu tragen.

Und jetzt frage ich sie! Wer ist hier der Boss und wer sollte am Strick geführt werden?! Ich sicherlich nicht… Aber nun gut, wenn ich groß bin, werde ich es ihnen allen noch zeigen!

Es geruht zu grüßen! Anton DER DACKLER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.